Ich liebe Rosen ...

Dienstag, 26. April 2011

und weils grad dazu passt

man nehme Rhabarber, lasse ihn in etwas Wasser weich kochen, püriere ihn und mische ein wenig Apfelsaft und Vanilleschote und einige Spritzer Bio-Zitrone hinzu, gebe ungefähr die Hälfte Gelierzucker dazu (ich wiege die Menge ab ) und koche das Ganze für ca. 3-4 min. - noch heiß in Gläser füllen .

Das weltbeste Rhabarber-Apfel-Vanille-Gelee ist entstanden .  Habt noch einen schönen Abend ! lieben Gruß, Silvia

Kommentare:

Lieblingsstücke hat gesagt…

Mmmh, das hört sich sehr gut an! Ich habe noch nie Rhabarber verkocht, weil ich nicht so recht wußte, was ich damit machen soll. Aber das probier ich aus!
Danke für das Rezept!

Herzensdinge hat gesagt…

eignet sich auch zum Löffeln ;)