Ich liebe Rosen ...

Samstag, 23. Juli 2011

Jonglierbälle



aus Luftballons , gefüllt mit alter Hirse. Lassen sich sehr schnell machen und können hinterher auch überfilzt werden. 

In den Luftballon einen Trichter stecken, die Hirse(Reis,Sand...) einfüllen, verknoten und den Rest des Luftballons einfach über den Luftballon ziehen . Keine Angst, reißt normalerweise nicht.


1 Kommentar:

schöngeist for two hat gesagt…

tolle Idee mit diesen Bälle, dachte nicht dass es nicht reissen kann aber anscheinend nicht!

Liebe grüsse Elke